Erinnerung: Umsatzsteuerbescheinigung

Bescheinigung nach §22f UStG: Warten Sie nicht bis zum 1. Oktober!


Aufgrund einer Gesetzesänderung muss eBay seit Januar 2019 bestimmte steuerliche Informationen von Verkäufern erheben. Damit soll sichergestellt werden, dass alle Verkäufer ihre Umsatzsteuerpflicht in Deutschland erfüllen. Die Frist für österreichische Verkäufer endet am 1. Oktober 2019. 

Bitte beantragen Sie Ihre Bescheinigung schon jetzt bei Ihrem zuständigen Finanzamt und laden Sie diese auf unserer Seite hoch. Wir müssen jede einzelne Bescheinigung sorgfältig prüfen und möchten Engpässe bei der Bearbeitung kurz vor Ablauf der Frist vermeiden.


Weitere Details
 

Änderungen bei den Artikelmerkmalen

Die Angabe von bestimmten Artikelmerkmalen wird in einigen Kategorien in den Bereichen Fashion und Haus & Garten verpflichtend.
Mehr zu den verpflichentende Artikelmerkmalen

Ab Juni 2019 aktualisieren wir ausgewählte Kategorien und besonders relevante Artikelmerkmale.
Mehr zu den Kategorieänderungen

Verbesserungen für das Verkaufen

Wir möchten daran erinnern, dass alle Verkäufer immer den tatsächlichen Artikelstandort angeben müssen. 

Wir führen eine neue, einheitliche Bestellnummer für alle internationalen eBay-Websites ein.
Mehr erfahren

Festpreisangebote verlängern sich ab Juli genau einmal im Monat und nicht mehr wie bisher alle 30 Tage.
Mehr erfahren

Änderungen in internationalen Märkten

Verkaufen Sie auch auf anderen internationalen eBay-Websites? 

Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst.

Mehr erfahren

War die Seite für Sie hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig. Helfen Sie uns, die News für gewerbliche Verkäufer zu verbessern, indem Sie uns ein paar Fragen beantworten.

Zur Umfrage