Aktueller Hinweis

Die Angabe weiterer Artikelmerkmale in Unterkategorien von Fashion und Haus & Garten wird erst ab 15. Oktober 2019 verpflichtend.

Unser Ziel ist, es für Käufer noch einfacher zu machen, die passenden Produkte schnell bei eBay zu finden und zu kaufen. Je mehr Artikelmerkmale Sie in Ihren Angeboten angeben, desto leichter finden Käufer die gesuchten Artikel. Deshalb haben wir dieses Jahr damit begonnen, die Angabe ausgewählter Artikelmerkmale in einigen Kategorien verpflichtend zu machen.

Verkäufer in Unterkategorien von Fashion, Feinschmecker, Haushaltsgeräte und Möbel & Wohnen wurden von uns bereits per E-Mail darüber informiert, dass die Angabe weiterer Artikelmerkmale ab 8. Oktober 2019 verpflichtend wird. Bitte denken Sie daran, diese auch in Ihren “Gültig bis auf Widerruf”-Angeboten zu prüfen und bei Bedarf zu ergänzen.

Wichtiges Datum

Ab 8. Oktober 2019

  • Die Angabe von ausgewählten Artikelmerkmalen in Unterkategorien von Fashion, Feinschmecker, Haushaltsgeräte und Möbel & Wohnen werden verpflichtend.

Nächste Schritte

Ab sofort

  • Laden Sie im Verkäuferportal die vollständigen Excel-Listen der verpflichtenden Artikelmerkmale in den jeweiligen Kategorien herunter.
  • Prüfen Sie rechtzeitig, ob Ihre Angebote von den neuen verpflichtenden Artikelmerkmalen betroffen sind und ergänzen Sie diese bis zum ab 8. Oktober 2019.


Was ändert sich?

Verbesserungen bei der Angabe von Artikelmerkmalen

Wir werden Sie mit Hilfe unserer Tools dabei unterstützen, die verpflichtenden Artikelmerkmale richtig anzugeben. Das Einstellen von Angeboten wird dadurch noch einfacher und intuitiver. So zeigen wir Ihnen zukünftig an, welche Artikelmerkmale “erforderlich” sind. 

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit Drittanbietern von Einstell-Tools zusammen, damit diese Sie bestmöglich bei der Umstellung unterstützen können. Sollten Sie dazu Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Tool-Anbieter. 

Wir empfehlen Ihnen, ab sofort mit der Überprüfung Ihrer Angebote zu starten. 

2020 werden wir bestimmte Artikelmerkmale in weiteren Kategorien verpflichtend machen. 
Über diese Änderungen informieren wir Sie mindestens 8 Wochen im Voraus.

Fragen und Antworten

Wird mein Angebot beendet, wenn ich die verpflichtenden Artikelmerkmale nicht ergänze?

Ihre aktiven Angebote werden nicht beendet. Sobald Sie diese bearbeiten oder ein neues Angebot in den o.g. Kategorien einstellen wollen, müssen Sie die verpflichtenden Artikelmerkmale ergänzen.

War die Seite für Sie hilfreich?

Ihre Meinung ist uns wichtig. Helfen Sie uns, die News für gewerbliche Verkäufer zu verbessern, indem Sie uns ein paar Fragen beantworten.